Jedes Lebewesen strebt nach einem inneren Gleichgewicht,...

welches Wohlbefinden und Überleben erst möglich macht. Dieses Gleichgewicht wird durch Stressoren gestört, die häufig auf die Unterbeschäftigung des Hundes zurück zu führen sind. Neben Gehorsam und Zuwendung ist daher die Beschäftigung mit dem Hund einer der wichtigsten Eckpfeiler für ein harmonisches Miteinander.

Überschüssige Energie kann so kanalisiert werden und entlädt ich nicht in unerwünschten Verhaltensweisen. Des Weiteren dienen Beschäftigungsformen nicht nur dazu den Hund körperlich und geistig auszulasten, sie festigen ebenso die Bindung zwischen Hund und Halter.

Spielt nicht. Gibt´s nicht!

MOSEL DOGS hat es sich zur Aufgabe gemacht unabhängig von vorherrschenden Trends für jedes Mensch-Hund-Team die bestmöglichste Form der Beschäftigung zu finden. Dabei ist entscheidend welche Voraussetzungen Sie als Halter und ihr Hund mitbringen und was ihnen letzten Endes die meiste Freude bereitet.

"Jede Form der Beschäftigung soll Ihnen auch in Bezug auf den alltäglichen Umgang mit Ihrem Hund etwas nutzen!"

Egal ob alt, krank, desinteressiert, schwierig, gehandicapt oder schwer kontrollierbar. Sprechen Sie uns an. Wir finden das Richtige!

An unseren Beschäftigungskursen können maximal 4 Mensch-Hund-Teams teilnehmen. Für die Kurse Mantrailing gelten besondere Teilnahmebedingungen.

Über das Gruppentraining hinaus bieten wir folgende Themen im Einzelcoaching an:

Anti-Jagd-Training
Click & Trick
Dogfrisbee
Fahrradbegleithund
Reizangel-Training

Hundezentrum MOSEL DOGS • Tel +49 (0)6502 - 995 766 4 • info@mosel-dogs.de.
(c)mosel-dogs.de • Impressum